Große und kleine Firmen sind Ihnen vorgegangen

Verbinde Dyflexis mit Visma:

Dyflexis kann mit verschiedenen Anwendungen zur Abwicklung der Lohnbuchhaltung verknüpft werden, zum Beispiel mit Visma. Dadurch können Daten mühelos zwischen Dyflexis und Visma ausgetauscht werden. Auf diese Weise vermeiden Sie Doppelarbeit und Fehler.

Wie funktioniert das?

Personalstammdaten

Die Stammdaten wie Kontaktdaten und Vertragsinformation Ihrer Mitarbeiter, können Sie in Visma eingeben. Diese Informationen werden dann automatisch synchronisiert mit Dyflexis damit Ihre Personalstammdaten immer auf dem Aktuellen Stand sind, sowohl in Dyflexis als auch in Visma

Arbeitsstunden weiterleiten

Am Ende der Lohnperiode schicken Sie die für die Lohnbuchhaltung wichtigen Arbeitsstunden per Knopfdruck nach Visma. Nicht nur Arbeitsstunden aber auch Abwesenheit, Urlaub, Krankheit und spezifische Zuschläge (zB Wochenendzuschlag) erscheinen dann automatisch in Visma.

Dienstplan Erstellen

In Dyflexis erstellen Sie auf einfache Weise Ihren Dienstplan. Dabei sehen Sie direkt wer verfügbar ist und in welche Abteilung oder Stelle die Mitarbeiter zugewiesen werden können. Sobald ein Mitarbeiter im Dienstplan registriert sind, sehen Mitarbeiter dies sofort in Ihrer App.  

Analyse und Prognose

Auf der Basis von den geplanten du gearbeiteten Stunden wird in Dyflexis ein übersichtliches Management Dashboard mit Leistungs-Anzeigen (Performance Indicators) erstellt. Es ist dabei auch möglich den geplanten Etat für Arbeit und Umsatz ein zu stellen damit sie die Wirtschaftlichkeit Ihrer Firma von Tag zu Tag beurteilen können.

Stunden registrieren

Mit unsere Stempeluhr werden Ein- und Ausstempelzeitpunkt automatisch registriert und verfolgt. Die Stempelzeiten sind sofort einsehbar über Dyflexis. So haben Sie immer klare Sicht auf die geplanten und gearbeiteten Arbeitsstunden Ihrer Mitarbeiter. Und natürlich ist es möglich an den Stempelzeiten Änderungen vor zu nehmen und Notizen dazu zu fügen.